zurück 
16.11.2020

Wahl-Ostbelgierin Margarete Schreinemakers will ihre Villa in Eupen verkaufen

Eupen/B. (boß) Die 62-jährige deutsche Fernsehmoderatorin Margarete Schreinemakers, die seit vielen Jahrzehnten in Ostbelgien lebt, will nach Medienberichten ihr Anwesen im belgischen Eupen verkaufen.

Nachdem sie vor über 20 Jahren ihr Haus in der Eifelgemeinde Elsenborn veräußert hatte, schlug sie ihre Zelte in der ostbelgischen Hauptstadt auf.
Ohne zu übertreiben kann man das herrschaftliche Anwesen als Luxusvilla bezeichnen, da es auf über 2.000 qm Wohnfläche über 35 Zimmer verfügt und auf dem 8.000 qm-Grundstück unter anderem auch ein Fußball- und ein Tennisplatz vorhanden sind. Besondere Leckerbissen im Inneren sind ein beheiztes Schwimmbad, ein klimatisierter Weinkeller und eine eindrucksvolle Bibliothek.
Mit ihrem Ehemann, der ihr seinerzeit während eines Waldlaufs das Leben rettete, will Schreinemakers zunächst in ihrer Mietwohnung auf Mallorca bleiben.
Der Kaufpreis soll derzeit bei 3,8 Millionen Euro liegen.


Das frühere Anwesen Schreinemakers in Bütgenbach-Elsenborn
 

News druckenRSS-Feed