zurück 
13.11.2020

Vollsperrung wegen Beseitigung einer Hangrutschung auf der L 5 und der K 76 bei Seffern

Seffern (red/boß) Wegen einer Rutschungsbeseitigung müssen die L 5 zwischen der Ortslage Bickendorf und der Ortslage Seffern und gleichzeitig die K 76 zwischen der Einmündung L 5 / K 76 bei Seffern

und der Ortslage Schleid, voraussichtlich ab dem 16.11.2020  bis voraussichtlich zum 11.12.2020 für den Verkehr voll gesperrt werden.
Den genauen Termin der Vollsperrung geben wir kurzfristig auf dem Mobilitätsportal unter www.verkehr.rlp.de bekannt.
Eine Umleitungsstrecke für den Verkehr von Schleid in Richtung Seffern, wird ab der Einmündung K 76 / K 75 bei Schleid über die K 75 – Bickendorf – K 69 – L 32, bis zur Einmündung L 34 / L 32 bei Staffelstein, und umgekehrt, ausgeschildert.
Eine Umleitungsstrecke für den Verkehr aus Richtung Bickendorf in Richtung Schönecken, wird ab der Kreuzung L 5 / K 69 in Bickendorf, über die K 69 – L 32 - Staffelstein – Balesfeld – Neustraßburg – L 33 - Nimshuscheid bis zur Einmündung L 5 / L 33, und umgekehrt, ausgeschildert.
Die genannten Zeiten können nur bei entsprechender Witterung eingehalten werden.

News druckenRSS-Feed