Regionalpolitik

 
  input-aktuell-Forum - Leser sagen zu wichtigen Themen ihre Meinung
20.06.2018

Archivfoto Erich Reichertz: Wer schreibt, der bleibt...

Die sogenannte "Stimme des Volkes" kann in vielen gesellschaftlichen Fragen eine wichtige Orientierung nicht nur für Politiker sein. Die regionale Internet-Tageszeitung input aktuell wird an dieser Stelle
 mehr...
 
  Fachtagung „Rund um die Kita“ brachte gute Ergebnisse für Kinder und Familien
19.06.2018

Foto Paula Sonnen: Dr. Jörgen Schulze-Krüdener und Michaela May von der Universität Trier

Bitburg-Prüm (boß/PS) Die 2. Fachtagung „Rund um die Kita“ fand im Rahmen einer ganztägigen Jugendhilfe-Ausschusssitzung (JHA), in der Karolingerhalle in Prüm statt. Josef Winandy, Leiter des Jugendamtes
 mehr...
 
  Landes- und EU-Nachricht in Kürze - Die Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz und die EU-Wahl finden zeitgleich am 26. Mai 2019 statt.
19.06.2018
 
  Die von Unwettern betroffenen Orte im Eifelkreis sollen nicht im Stich gelassen werden
19.06.2018
Bitburg-Prüm (red/boß/jk) Reißende Fluten, weggespülte Autos, vollgelaufene Wohnungen: Zahlreiche Ortschaften im Eifelkreis wurden Anfang Juni durch die Unwetter verwüstet. Zweimal musste Landrat Dr. Joachim Streit  mehr...
 
  Anklage wegen Überfall auf Shisha-Bar in Koblenz erhoben
18.06.2018
Koblenz (red/boß) Gegen 14 Männer im Alter zwischen 16 und 37 Jahren hat die Staatsanwaltschaft Koblenz wegen gemeinschaftlich begangenen besonders schweren Landfriedensbruchs  mehr...
 
  Schulstreit in der NRW-Gemeinde Hellenthal - Info-Versammlung am 22. Juni
18.06.2018

Archiv INPUT-Medien: Im Sitzungssaal des Hellenthaler Rathauses wird informiert

Hellenthal (red/boß/jk) Sanierung oder Neubau einer Grundschule ist hier die Frage. Bereits im Sommer des vergangenen Jahres entschloss der Bildungs- und Schulausschuss der Gemeinde Hellenthal
 mehr...
 
  In Memoriam
16.06.2018

Archiv INPUT-Medien: Artur Bauckhage als amtierender Minister bei einer Rede vor Landwirten in Krautscheid im Jahr 2004

Der frühere rheinland-pfälzische Wirtschafts-, Verkehrs-, Landiwrtschafts- und Weinbauminister und stellvertretender Ministerpräsident Hans-Artur Bauckhage (FDP) ist im Alter von 75 Jahren verstorben.
 
  Landrat fordert Erweiterung der Katastrophenhilfe
15.06.2018

Archiv INPUT-Medien: Der Eifelzoo wurde durch das Hochwasser fast gänzlich zerstört

Bitburg/Prüm (red/boß) Aufgrund der verheerenden Unwetterschäden im Eifelkreis Bitburg-Prüm bangen zahlreiche Privatpersonen und Betriebe um ihre Existenz.
 mehr...
 
  Sanierung des Kreishauses in Bitburg wird mit drei Millionen Euro gefördert - Geld für Straßenbau
14.06.2018
Bitburg/Winterspelt/Bollendorf/Speicher (red/boß) Für die bauliche und technische Sanierung des Verwaltungsgebäudes des Eifelkreises Bitburg-Prüm bewilligt das Innenministerium drei Millionen Euro. mehr...
 
  Nothilfeprogramm für Unwetter-Opfer - 3,5 Millionen Euro für Privatpersonen
13.06.2018

Foto Agentur SIKO: Große Schäden entstanden im Bitburger Land

Mainz/Bitburg-Prüm (red/boß) „Die Landesregierung hat Nothilfemittel für Unwetter-Geschädigte zur Verfügung gestellt." Das teilt soeben der Landtagsabgeordnete Nico Steinbach mit.
 mehr...
 
  Unwetterschäden bei den Verwaltungen melden
13.06.2018
Bitburg-Prüm (red/boß) Die Unwetter der vergangenen Wochen haben in großen Teilen des Eifelkreises Bitburg-Prüm schwerwiegende Schäden an Wohngebäuden und Grundstücken verursacht.  mehr...
 
  Protest gegen Atomwaffen in Büchel am Sonntag
13.06.2018

Archivfoto AGF: Immer wieder versammeln sich Aktivisten vor den Toren des Fliegerhorstes

Büchel (red/boß) Am Sonntag, dem 17. Juni 2018, wird in Büchel ein Symposium stattfinden. Es wird angeführt vom SPD-Europaabgeordneten Norbert Neuser, Die Konferenz startet um 11 Uhr am Fliegerhorst in Büchel.
 mehr...
 
  DRK und Eifelkreis richten Spendenkonto für die Betroffenen der Unwetterkatastrophe ein
11.06.2018
Bitburg-Prüm (red/boß) Das Deutsche Rote Kreuz und der Eifelkreis Bitburg-Prüm haben sich dazu entschlossen, für die betroffenen Menschen der Unwetterkatastrophe der letzten Tage ein Spendenkonto einzurichten. mehr...
 
  Hochwasserschutzkonzepte werden immer wichtiger angesichts der Häufung von extremen Wetterlagen
11.06.2018

Archiv INPUT-Medien: Die Prüm bei Biersdorf

Kyllburg/Ehlenz/Biersdorf am See/ Ließem (red/boß) „Rheinland-Pfalz ist weiterhin stark betroffen von heftigen Unwettern, die in einigen Orten zu schweren Überschwemmungen geführt haben.
 mehr...
 
  Bei der 1. Blaulichtkonferenz im Eifelkreis Bitburg-Prüm stand der offene Dialog im Mittelpunkt
10.06.2018

Foto Heinz-Günter Boßmann: Die Podiumsdiskussion mit Experten brachte neue Erkenntnisse

Schönecken/Bitburg-Prüm (boß/kf) Wohl noch nie hat man im Eifelkreis Bitburg-Prüm wegen des Hochwassers so viele Blaulichter von DRK, Feuerwehr, Polizei und THW gesehen, wie in den letzten Wochen.
 mehr...
 
  Landwerke Eifel feiern Spatenstich für Verbundgraben
05.06.2018

Foto SWT/Carsten Grasmück: Herzlichen Glückwunsch mit Projekttorte samt Minispatenstich für die Geburtstagskinder Dr. Kleemann und Dr. Streit

Plütscheid/Bitburg-Prüm (red/boß) Auf die Trasse, fertig, los! Das große Graben hat begonnen und wird fünf Jahre dauern. In Plütscheid wurde gestern der 1. Spatenstich für den Verbundgraben der Landwerke Eifel vollzogen.
 mehr...
 
  Wahltermin für Rat und Bürgermeister in der neuen Verbandsgemeinde Gerolstein ist der 21. Oktober
30.05.2018

Archiv INPUT-Medien: Im Rathaus von Gerolstein werden bald die Kräfte gebündelt

Gerolstein/Hillesheim/Jünkerath (red/boß) Für die künftige neue Verbandsgemeinde Gerolstein ist noch in diesem Jahr ein Verbandsgemeinderat und eine Bürgermeisterin bzw. ein Bürgermeister zu wählen.
 mehr...
 
  INPUT-Talk - Fünf Fragen an den Beauftragten der VG Obere Kyll Arno Fasen
01.05.2018

Archiv INPUT-Medien: Im Jünkerather Rathaus wird zukünftig ein Bürgerbüro mit noch zu bestimmenden Aufgaben eingerichtet

Jünkerath/Mainz (boß) Die Landesregierung von Rheinland-Pfalz hat die 3er-Fusion der Verbandsgemeinden Obere Kyll, Hillesheim und Gerolstein gesetzlich geregelt. Die neue Verbandsgemeinde
 mehr...
 
  Viele positive Signale von allen Seiten für den Fortbestand des Prümer Krankenhauses
13.03.2018

Archiv INPUT-Medien: Das Prümer Krankenhaus kommt wieder in ruhigeres Fahrwasser

Prüm/Mainz (boß) Bei der mehrfach beschriebenen Krisensituation am Prümer St-Joseph-Krankenhaus durch Teilschließungen, Rückgang von Belegungs- und Fallzahlen standen die Antennen
 mehr...
 
  Verschönerungsmaßnahmen rund um das St. Vither Rathaus
12.03.2018

Archiv INPUT-Medien: Es wird repariert und saniert

St. Vith (red/boß) Nach dem Bau eines mehrstöckigen Geschäfts- und Wohnhauses und der Sanierung des St. Vither Rathauses ist nun der Platz dran. Ab Montag, dem 12.03.2018, wird im Auftrag der Stadt St. Vith
 mehr...
 
  König Philippe und Königin Mathilde zu Besuch in St. Vith - mit Fotogalerie
27.02.2018

Fotos Heinz-Günter Boßmann: Das Königspaar Philippe und Mathilde informierte sich in der Klinik St. Josef über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit, die Geburtshilfe und das ehrenamtliche Engagement

St. Vith (red/boß) Ein Pflichttermin für die Fans der europäischen Königshäuser war heute in der Büchelstadt. König Philippe und Königin Mathilde besuchten bei herrlichem Sonnenschein und klirrender Kälte um -10 Grad die belgische Grenzstadt St. Vith.
 mehr...
 
  Die Landesregierung Rheinland-Pfalz kämpft um die Erhaltung des Krankenhauses Prüm - mit Stellungnahmen und Leserbrief
01.02.2018

Archiv INPUT-Medien: In parkähnlicher Umgebung liegt das Krankenhaus Prüm

Mainz/Prüm (red/boß) Unter dem Arbeitstitel „Ernste Lage im St. Joseph-Krankenhaus Prüm" stand heute im Landtagsausschuss für Gesundheit ein Antrag der Fraktion der AfD auf der Tagesordnung.
 mehr...
 
  Eifeler und Hunsrücker kommen sich über den B50 Hochmoselübergang immer näher - mit Fotos
19.07.2017

Fotos Heinz-Günter Boßmann: Die B50-Hochmoselbrücke nimmt Formen an

Ürzig-Rachtig (boß) Na, wer sagt’s denn! Die B50 /A60 Hochmoselbrücke lässt Eifel und Hunsrück, Nordsee und Rhein-Main sowie Belgien über Rheinland-Pfalz mit Hessen wieder ein Stück näher zusammenrücken.
 mehr...







Weitere News

Regulierung der Unwetterschäden - Banken legen Sonderkredit-programm auf
mehr...

Der Öffentliche Nahverkehr im Landkreis Vulkaneifel sucht nach neuen Wegen
mehr...

Nach dem Hochwasser und dem Aufräumen geht es nun an die Regulierung
mehr...

Benelux-Parlamentariergruppe im Deutschen Bundestag gegründet - Wirtschaftsunion wurde 60 Jahre alt
mehr...

CTW prüft strategische Handlungsoptionen zur erfolgreichen Weiterentwicklung
mehr...

Bauernverband fordert: Ländlichen Raum nicht abhängen
mehr...

Regionalnachricht in Kürze - Demo für Kartbahn Dahlemer Binz fand große Resonanz
mehr...
   




© INPUT-Medien Boßmann

zurück  nach oben