Regionalpolitik

 
  input-aktuell-Forum - Leser sagen zu wichtigen Themen ihre Meinung
24.09.2018

Archivfoto Erich Reichertz: Wer schreibt, der bleibt...

Die sogenannte "Stimme des Volkes" kann in vielen gesellschaftlichen Fragen eine wichtige Orientierung nicht nur für Politiker sein. Die regionale Internet-Tageszeitung input aktuell wird an dieser Stelle
 mehr...
 
  CDU-Kreisverband Bitburg-Prüm bringt in 4. Ausgabe Zeitung heraus
22.09.2018

Archiv INPUT-Medien: "So muss Politik wie die Eifel sein - sicher wie eine Burg"

Bitburg-Prüm (boß) Während die meisten Leser von der Zeitung ins Internet abwandern, macht es der CDU-Kreisverband Bitburg-Prüm umgekehrt. Der Kreisvorsitzende MdL Michael Billen hat sich kürzlich
 mehr...
 
  ARD-DeutschlandTrend - AfD überholt SPD
21.09.2018

Archiv INPUT-Medien: Wie wird das neue Parlament nach einer evtl. Neuwahl oder nach der nächsten Bundestagswahl aussehen?

Die Alternative für Deutschland (AfD) ist erstmals im ARD-DeutschlandTrend zweitstärkste Partei in Deutschland. Wäre am Sonntag Bundestagswahl, sähe das Ergebnis wie folgt aus:
CDU/CSU 28%
AfD 18%
 mehr...
 
  Bundesnachricht in Kürze - Personalie Maaßen soll neu verhandelt werden
21.09.2018

Archiv INPUT-Medien: Nahles ist derzeit das Lachen vergangen

Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles will die Versetzung von Hans-Georg Maaßen als Staatssekretär ins Berliner Innenministerium neu verhandeln (mehr n-tv-Online rechts)
 
  Schnelles Internet auch für die Moselhöhen
20.09.2018

Foto Archiv INPUT-Medien: Wann geht es schneller?

Bernkastel-Wittlich/Ürzig (red) Seit einigen Monaten wird mit Hochdruck am Aufbau der flächendeckenden Breitband- Infrastruktur gearbeitet. Im Auftrag des Landkreises Bernkastel-Wittlich werden insgesamt
 mehr...
 
  Am 14. Oktober 2018 sind in Belgien Kommunal- und Provinzialwahlen
20.09.2018

Archiv INPUT-Medien: Auch im Eupener Rathaus steht ein Machtwechsel bevor

Eupen/St. Vith-B. (boß) Mit Spannung werden die Kommunal- und Provinzialwahlen am 14. Oktober in Belgien erwartet. Die Listenaufstellungen und Wahlkämpfe laufen bereits auf Hochtouren. Dann werden unter anderem die Stadt- und Gemeinderäte
 mehr...
 
  Landesnachricht in Kürze - "Chamberwahlen" am 14. Oktober in Luxemburg
19.09.2018

Archiv INPUT-Medien: In der "Chamber" (r.) werden die Karten neu gemischt

Im Großherzogtum Luxemburg sind die Bürger am 14. Oktober aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Sechs Parteien bewerben sich um die 60 Sitze.
 mehr...
 
  Bakterielle Toxine waren schuld an Übelkeit in Remagener KiTas
19.09.2018
Ahrweiler/Remagen (red/boß) Am 17. August war es in den Kitas St. Johannes Nepomuk, Remagen-Kripp, St. Martin, Remagen-Kernstadt, und St. Remaklus, Waldorf, bei rund 40 Kindern und Erwachsenen
 mehr...
 
  Landesnachricht in Kürze - Christoph Gensch soll neuer CDU-Generalsekretär Rheinland-Pfalz werden
18.09.2018

Foto CDU: Dr. Christoph Gensch - vom Arzt zum General

Der Landtagsabgeordnete Dr. Christoph Gensch aus Zweibrücken soll auf dem Landesparteitag am 20. Oktober in Lahnstein zum neuen Generalsektretär der CDU Rheinland-Pfalz gewählt werden.
 mehr...
 
  Ombudsfrau der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens engagiert sich für die deutsche Sprache
18.09.2018
Eupen/B. (red/boß) Am 19. September 2018 unterzeichnen die Ombudsfrau der Deutschsprachigen Gemeinschaft (DG) Belgiens, Marlene Hardt, und der Präsident der Ständigen Kommission für Sprachenkontrolle (SKSK),  mehr...
 
  Endspurt – am 30.9. ist Bewerbungsschluss für den Deutschen Bürgerpreis „Natur schützen & erleben“
17.09.2018
Bitburg-Prüm (red/boß) Den Deutschen Bürgerpreis auf lokaler Ebene im Eifelkreis Bitburg-Prüm lobt die Kreissparkasse mit Preisgeldern von insgesamt 5.000 Euro aus. In diesem Jahr werden Personen,  mehr...
 
  Europameldung in Kürze - Drei weitere Schweinepest-Verdachtsfälle in der belgischen Provinz Luxemburg
15.09.2018
Die Afrikanische Schweinepest breitet sich weiter im Raum Arlon in der belgischen Provinz Luxemburg aus. Das berichtet die ostbelgischeTageszeitung Grenz-Echo. Möglicherweise sind drei weitere Wildschweine von dem Virus befallen. mehr...
 
  Alarm im Schweinestall – Afrikanische Schweinepest in Belgien festgestellt
14.09.2018

Archiv INPUT-Medien: Wildschweine in Belgien sind von der Afrikanischen Schweinepest betroffen

Arlon/B. (boß) Die hochansteckende Afrikanischer Schweinepest ist bei zwei tot in einem Wald bei Arlon (belgische Provinz Luxemburg) aufgefundenen Wildschweinen nachgewiesen worden.
 mehr...
 
  Ombudsfrau der DG setzt sich für die Rechte der deutschsprachigen Bürger ein
14.09.2018

Archiv INPUT-Medien: Eine Pressekonferenz findet im Parlament der DG statt

Eupen/St. Vith (boß) Besonders aus Deutschland zugezogene Bürger stoßen oft in Belgien unter anderem bei Behörden auf eine Sprachbarriere.Immer wieder kommt es vor, so die Ombudsfrau der DG Marlene Hardt,
 mehr...
 
  Bericht 23.07.2018: Mitarbeiter der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm soll 1,5 Millionen Euro veruntreut haben
27.08.2018

Archiv INPUT-Medien: Im Kreishaus laufen die Ermittlungen auf Hochtouren

Bitburg-Prüm (red/boß) Die Kreisverwaltung Bitburg-Prüm ist ganz offensichtlich von einer massiven Straftat eines Mitarbeiters im Jugendamt betroffen. Dieser steht unter dem Verdacht, 1,5 Millionen Euro veruntreut zu haben.
 mehr...
 
  Brückenschlag des Hochmoselübergangs B50neu schloss entscheidende Lücke
25.08.2018

Foto Heinz-Günter Boßmann: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer mit Delegation beim ersten Spaziergang auf der Hochmoselbrücke

Ürzig (boß) Der legendäre Satz des ehemaligen Ministerpräsidenten der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, Joseph Maraite, aus den 90er Jahren „Die A60 könnte die teuerste Sackgasse Europas werden“
 mehr...
 
  Der letzte Brückenschub auf der Hochmoselbrücke der B50neu - mit Fotogalerie
24.08.2018

Fotos Heinz-Günter Boßmann: Es ist geschafft

Ürzig – Rachtig (boß) Erleichterte Gesichter. Es ist geschafft! Die letzte Lücke im Bau der 1,7 Kilometer langen und 160 Meter hohen Hochmoselbrücke zwischen Hunsrück und Eifel wurde heute in Anwesenheit der Verkehrsminister Andreas Scheuer (Bund)
 mehr...
 
  Hochwasserschutzkonzepte für Kommunen werden gefördert
08.08.2018

Archiv INPUT-Medien: Hochwasserschäden vorbeugen

Mainz/Bitburg-Prüm (red/boß) Rheinland-Pfalz ist in Sachen kommunaler Hochwasserschutz ein Vorreiter: Mit der finanziellen Förderung der Hochwasserschutzkonzepte, mit der Elementarschadenkampagne
 mehr...
 
  Hans Peter Böffgen bewirbt sich als Unabhängiger für den Posten des Bürgermeisters der VG Gerolstein
29.07.2018

Foto privat: Hans Peter Böffgen aus Pelm warf seinen Hut in den Ring

Gerolstein/Pelm (red/boß) Der 53-jährige Verwaltungsfachmann, Touristiker und Wirtschaftsförderer Hans Peter Böffgen hat als fünfter Kandidat seine Bewerbungsunterlagen für das Amt des Bürgermeisters
 mehr...
 
  Stadtentwicklungsprojekte schaffen Wohnraum, Gewerbeflächen und Verkehrsverbesserung in Echternach - mit Fotogalerie
28.07.2018

Fotos Heinz-Günter Boßmann: Im Echternacher Rathaus laufen die Fäden zusammen

Echternach/Lux. (boß) Eng Stad a Bewegung… Nachdem der Echternacher See mit einem futuristischen Terrassenrestaurant und einem attraktiven „Vitalweg“ mit Bewegungsstationen aufgewertet wurde,
 mehr...
 
  Auch die FDP schickt mit Martin Gräf einen Kandidaten ins Bürgermeister-Rennen der Verbandsgemeinde Gerolstein
24.07.2018

Archiv INPUT-Medien: Hier wird Anfang nächsten Jahres ein neuer Verwaltungschef Platz nehmen

Gerolstein/Hillesheim/Jünkerath (boß) Die Bewerberzahl um den begehrten Posten für einen neuen Bürgermeister der fusionierenden Verbandsgemeinde (VG) Gerolstein nimmt zu. Am Mittwoch, 25.7.2018,
 mehr...
 
  Grüne wählten Dietmar Johnen zum Bürgermeisterkandidat der zukünftigen Verbandsgemeinde Gerolstein
13.07.2018

Foto Klaus Finken: Dietmar Johnen bei einer Diskussionsveranstaltung zum ÖPNV in Gerolstein

Gerolstein/Hillesheim/Jünkerath (red/boß) Die Grünen des Ortsverbandes Kylltal haben Dietmar Johnen aus Kalenborn-Scheuern einstimmig zu ihrem Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters der neuen Verbandsgemeinde Gerolstein gewählt.
 mehr...
 
  INPUT-Talk: Bürgermeinungen zur neuen Verbandsgemeinde Gerolstein
27.06.2018

Archiv INPUT-Medien: Bald fast alles unter einem Dach in der Verbandsgemeindeverwaltung Gerolstein

Gerolstein/Hillesheim/Jünkerath (boß/kf/jk) Die Zeit der selbstständigen Verbandsgemeinden Obere Kyll und Hillesheim wird noch in diesem Jahr vorbei sein. Nach langjährigen Verhandlungen mit den
 mehr...
 
  Bei der 1. Blaulichtkonferenz im Eifelkreis Bitburg-Prüm stand der offene Dialog im Mittelpunkt
10.06.2018

Foto Heinz-Günter Boßmann: Die Podiumsdiskussion mit Experten brachte neue Erkenntnisse

Schönecken/Bitburg-Prüm (boß/kf) Wohl noch nie hat man im Eifelkreis Bitburg-Prüm wegen des Hochwassers so viele Blaulichter von DRK, Feuerwehr, Polizei und THW gesehen, wie in den letzten Wochen.
 mehr...
 
  Landwerke Eifel feiern Spatenstich für Verbundgraben
05.06.2018

Foto SWT/Carsten Grasmück: Herzlichen Glückwunsch mit Projekttorte samt Minispatenstich für die Geburtstagskinder Dr. Kleemann und Dr. Streit

Plütscheid/Bitburg-Prüm (red/boß) Auf die Trasse, fertig, los! Das große Graben hat begonnen und wird fünf Jahre dauern. In Plütscheid wurde gestern der 1. Spatenstich für den Verbundgraben der Landwerke Eifel vollzogen.
 mehr...
 
  Wahltermin für Rat und Bürgermeister in der neuen Verbandsgemeinde Gerolstein ist der 21. Oktober
30.05.2018

Archiv INPUT-Medien: Im Rathaus von Gerolstein werden bald die Kräfte gebündelt

Gerolstein/Hillesheim/Jünkerath (red/boß) Für die künftige neue Verbandsgemeinde Gerolstein ist noch in diesem Jahr ein Verbandsgemeinderat und eine Bürgermeisterin bzw. ein Bürgermeister zu wählen.
 mehr...
 
  INPUT-Talk - Fünf Fragen an den Beauftragten der VG Obere Kyll Arno Fasen
01.05.2018

Archiv INPUT-Medien: Im Jünkerather Rathaus wird zukünftig ein Bürgerbüro mit noch zu bestimmenden Aufgaben eingerichtet

Jünkerath/Mainz (boß) Die Landesregierung von Rheinland-Pfalz hat die 3er-Fusion der Verbandsgemeinden Obere Kyll, Hillesheim und Gerolstein gesetzlich geregelt. Die neue Verbandsgemeinde
 mehr...
 
  Viele positive Signale von allen Seiten für den Fortbestand des Prümer Krankenhauses
13.03.2018

Archiv INPUT-Medien: Das Prümer Krankenhaus kommt wieder in ruhigeres Fahrwasser

Prüm/Mainz (boß) Bei der mehrfach beschriebenen Krisensituation am Prümer St-Joseph-Krankenhaus durch Teilschließungen, Rückgang von Belegungs- und Fallzahlen standen die Antennen
 mehr...
 
  König Philippe und Königin Mathilde zu Besuch in St. Vith - mit Fotogalerie
27.02.2018

Fotos Heinz-Günter Boßmann: Das Königspaar Philippe und Mathilde informierte sich in der Klinik St. Josef über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit, die Geburtshilfe und das ehrenamtliche Engagement

St. Vith (red/boß) Ein Pflichttermin für die Fans der europäischen Königshäuser war heute in der Büchelstadt. König Philippe und Königin Mathilde besuchten bei herrlichem Sonnenschein und klirrender Kälte um -10 Grad die belgische Grenzstadt St. Vith.
 mehr...
 
  Die Landesregierung Rheinland-Pfalz kämpft um die Erhaltung des Krankenhauses Prüm - mit Stellungnahmen und Leserbrief
01.02.2018

Archiv INPUT-Medien: In parkähnlicher Umgebung liegt das Krankenhaus Prüm

Mainz/Prüm (red/boß) Unter dem Arbeitstitel „Ernste Lage im St. Joseph-Krankenhaus Prüm" stand heute im Landtagsausschuss für Gesundheit ein Antrag der Fraktion der AfD auf der Tagesordnung.
 mehr...
 
  Eifeler und Hunsrücker kommen sich über den B50 Hochmoselübergang immer näher - mit Fotos
19.07.2017

Fotos Heinz-Günter Boßmann: Die B50-Hochmoselbrücke nimmt Formen an

Ürzig-Rachtig (boß) Na, wer sagt’s denn! Die B50 /A60 Hochmoselbrücke lässt Eifel und Hunsrück, Nordsee und Rhein-Main sowie Belgien über Rheinland-Pfalz mit Hessen wieder ein Stück näher zusammenrücken.
 mehr...







Weitere News

RTL/n-tv-Trendbarometer - SPD nur noch knapp vor AfD und Grünen
mehr...

8,4 Milliarden Euro sind für Interreg-Projekte vorgesehen - Stärkung des Grenzraums stand auf der Agenda
mehr...

Europanachricht in Kürze - Zeitumstellung soll abgeschafft werden
mehr...

15.000 Euro Schaden durch Geldautomatensprengung in Rheinböllen
mehr...

Über 1,5 Millionen der Jugendhilfe bei der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm auf Konto der Stieftochter abgezweigt
mehr...
   




© INPUT-Medien Boßmann

zurück  nach oben