zurück 
11.10.2020

Zwölf Neuinfektionen in der Stadt Trier und im Landkreis Trier-Saarburg

Trier (red/boß) Am Samstag, 10.10.2020, wurden dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg zwölf weitere Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet – sieben aus der Stadt Trier und fünf aus dem Landkreis.

Somit steigt die Zahl der seit dem 11. März nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten Personen auf 687 - 253 in der Stadt Trier und 434 im Landkreis Trier-Saarburg.
71 Personen gelten aktuell als infiziert, 32 im Landkreis und 39 in der Stadt Trier. Drei Patienten befinden sich in stationärer Behandlung. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 11,4 im Landkreis und 27,0 in der Stadt Trier (Stand 13 Uhr).
Die wieder steigenden Neuinfektionen der letzten Tage sowie lokale Infektionsgeschehen machen deutlich, dass weiterhin die Beachtung der Hygiene-, Abstands- und Kontaktregelungen im eigenen Interesse sinnvoll ist. Insbesondere bei privaten Feiern sollte man auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln sowie der Tragen eines Mund-Nasenschutzes achten.

News druckenRSS-Feed