zurück 
09.09.2020

Radfahrer nach Schreck bei Sturz in Straßengraben verletzt

Bickendorf (red/boß) Am Montag, 07.09.2020, radelte kurz vor Mittag ein 57-jähriger Pedelec-Fahrer auf der L 5 zwischen Seffern und Bickendorf. In Höhe der Autobahnbrücke fuhr ein anthrazitfarbener VW Touran hupend

und so dicht an dem Pedelec vorbei, dass sich der Radfahrer erschreckte, nach rechts von der Fahrbahn abkam und in den Straßengraben stürzte. Dabei zog sich der Mann zwei Rippenbrüche und einige Schürfwunden zu. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich mit der Polizei Bitburg unter 06561-96850 in Verbindung zu setzen.

News druckenRSS-Feed