zurück 
07.09.2020

Zwei Tote bei Streit mit Schusswaffengebrauch in Luxemburg

Düdelingen/Lux. (red/boß) Kurz vor 20.00 Uhr wurde der Polizei am Sonntagabend ein Streit in einer Wohnung in Düdelingen gemeldet, bei dem auch eine Schusswaffe im Spiel gewesen sein soll.

Mehrere Streifen begaben sich unverzüglich zum Ort des Geschehens.
In der Wohnung wurden zwei männliche Personen tot aufgefunden. Eine Schusswaffe wurde sichergestellt. Beide Personen wohnten an dieser Adresse, waren aber nicht miteinander verwandt.
Die Staatsanwaltschaft wurde in Kenntnis gesetzt und beauftragte die ,,Police judiciaire" mit den Ermittlungen.

News druckenRSS-Feed