zurück 
06.09.2020

Tödlicher Verkehrsunfall auf der N27 zwischen Lultzhausen und Esch-Sauer

Esch-Sauer/Lux. (red/boß) Bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstag, den 5. September 2020, gegen 16.45 Uhr kam es auf der Nationalstraße 27 zwischen Lultzhausen und Esch-Sauer

zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 67-jähriger Motorradfahrer aus den Niederlanden tödlich verunglückte.
Der Motorradfahrer, der aus Richtung Lultzhausen kam, kollidierte dabei in einer Rechtskurve frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Zwei weitere Motorradfahrer kamen auch zu Fall und wurden beim Unfall verletzt. Auch der Fahrer des Pkw zog sich Verletzungen zu.
Die Staatsanwaltschaft beauftragte die Spurensicherung mit der Klärung der Unfallursache.

News druckenRSS-Feed