zurück 
14.05.2020

Motorradunfall mit einem Schwerverletzten bei Kelberg

Kelberg (red/boß) Ein 44-jähriger Motorradfahrer aus der Verbandsgemeinde Kelberg befuhr am Mittwoch gegen 12.10 Uhr die B257 von Ulmen in Richtung Kelberg. An der Abzweigung Mosbruch wollte ein

aus Richtung Kelberg kommender Lkw-Betonmischer nach links abbiegen. Dessen 40-jähriger Fahrer aus der Verbandsgemeinde Wittlich-Land übersah den entgegenkommenden Motorradfahrer, welcher daraufhin ausweichen musste und stürzte.
Der Motorradfahrer wurde mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht.

News druckenRSS-Feed