zurück 
13.05.2020

Zwei neue Corona-Fälle im Eifelkreis - Vulkaneifelkreis ohne Neuinfektionen

Bitburg-Prüm/Daun (red/boß) Bisher haben sich im Eifelkreis insgesamt 182 (+2) Personen mit dem Coronavirus infiziert. Hiervon gelten 163 (unverändert) als genesen. Der Eifelkreis verzeichnet vier Sterbefälle,

die mit Covid-19 in Verbindung gebracht werden. Die Zahl der aktuell Infizierten beträgt somit 15.
Heute haben sich bei der stationären Sichtungsstelle Corona der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm unter Mitwirkung des DRK Kreisverbandes 92 Personen in Bitburg vorgestellt, die auch alle getestet wurden. Die Sichtungsstelle in der Wankelstraße (Gewerbegebiet  Auf Merlick) ist an folgenden Tagen geöffnet: Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag, immer von 8 bis 16 Uhr.

Im Landkreis Vulkaneifel gab es heute keine neuen Infektionen durch das Corona-Virus.

News druckenRSS-Feed