zurück 
18.03.2020

Dachdecker stürzt fast fünf Meter tief

Schleiden (red/boß) Ein 36-Jähriger aus Schleiden stürzte am Montag gegen 9.30 Uhr bei Dacharbeiten in der Mühlenstraße im Ortsteil Berescheid durch eine transparente Lichtplatte ca. 4,5 Meter in die Tiefe.

Dabei verletzte sich der Dachdecker schwer. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber einer Uniklinik zugeführt.

News druckenRSS-Feed