zurück 
17.03.2020

36 kleine Künstler vom Weltspartags-Malwettbewerb der Kreissparkasse Bitburg-Prüm ausgezeichnet

Bitburg-Prüm (red/boß) Stolz nahmen die jungen Künstlerinnen und Künstler ihre Gewinne vom Weltspartags-Malwettbewerb in der Sparkasse entgegen. Die Jury hatte sich schwer getan, aus den über 600 Einsendungen

aus dem gesamten Eifelkreis die schönsten Bilder zum Motto „Mein/e Superheld/in“ auszuwählen. 
Ob Batman, Superman, Ladybug oder auch Mama und Papa – jedes Kind malte seinen ganz persönlichen Superhelden. Am Ende standen 36 Gewinnerinnen und Gewinner aus den verschiedensten Orten im Eifelkreis fest und durften ihre mit Geschenken gefüllten Rucksäcke in ihrer Sparkassenfiliale entgegen nehmen.
Die fünf Hauptgewinner - Elli K. aus Oberkail, Annika R. aus St. Thomas, Benett S. aus Mettendorf, Alina K. aus Arzfeld und Alina P. aus Habscheid - durften sich jeweils über eine Jahreskarte für den Eifelpark Gondorf freuen.

Presse KSK Bitburg-Prüm

News druckenRSS-Feed