zurück 
04.02.2020

Ortsdurchfahrt Hetzerath nach Starkregen unpassierbar

Hetzerath (red/boß) Am frühen Dienstagmorgen gegen 00:00 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer und Anwohner, dass die Durchfahrtsstraße in Hetzerath aufgrund starken Regens nicht mehr befahrbar sei.

Grund hierfür war nach Auskunft der Feuerwehr, dass ein Bachlauf die Wassermassen nicht mehr abführen konnte, so dass diese in die Ortslage Hetzerath liefen und die Ortsdurchfahrtsstraße für den Verkehr gesperrt werden musste.

04.02.2020 - ß8.00 Uhr: Die Feuerwehr ist mit der Reinigung der Fahrbahn beschäftigt.

Eine Aktualisierung dieser Meldung erfolgt, sobald die Straße wieder befahrbar ist.

News druckenRSS-Feed