zurück 
09.01.2020

Regionalnachricht in Kürze - In der ehemaligen Jugendherberge Kronenburg werden zukünftig islamische Religionsbeauftragte ausgebildet

Ein neues DITIB-Ausbildungszentrum für Imame ist am Donnerstag in der ehemaligen Jugendherberge in Dahlem (Krs. Euskirchen) zwischen den Ortsteilen Kronenburg und Baasem eröffnet worden.

Zunächst 22 Bachelor-Absolventen sollen nach Medienberichten in einem 18-wöchigen Ausbildungsgang zu islamischen Religionsbeauftragten ausgebildet werden.
Es handelt sich um die erste deutsche Ausbildungsstätte für muslimische Imame in Deutschland. Damit soll eine gewisse Unabhängigkeit des DITIB von der türkischen Regierung angestoßen werden.

Wie zu erfahren war, gehört die im Ortsteil Baasem befindliche Anlage bereits seit 2007 einer türkischen Organisation und seit 2015 der DITIB. "Das Gebäude wurde schon immer als Gruppenunterkunft mit Seminarbetrieb genutzt; allerdings in den letzten Jahren weniger", so Bürgermeister Jan Lembach auf Anfrage. "Da dieser Betrieb bisher ohne Probleme ablief, erwarten wir dies auch für die Zukunft."

News druckenRSS-Feed