zurück 
09.01.2020

Sternsinger aus Gerolstein und Amel zu Gast im Europäischen Parlament

Brüssel/Gerolstein/ (red/boß) Sternsingern aus Deutschland, Österreich, Südtirol, Ungarn, Serbien, Rumänien und (Ost-)Belgien waren auch in diesem Jahr zu Gast in Brüssel und brachten Segenswünsche

ins Europaparlament.
Janina (12), Enie Charlotte (10), Sebastian (13) und Leon (14) aus der Pfarreiengemeinschaft Gerolsteiner Land wurden von Rainer Wieland begrüßt, der einer der Vizepräsidenten des EU-Parlaments ist. Zur Delegation gehörten auch Sternsingergruppen aus Belgien, Italien, Österreich, Rumänien und Ungarn.
Die Sternsingergruppe aus Iveldingen-Montenau (Gemeinde Amel) hat die ostbelgischen Sternsinger bei dem europäischen Gipfeltreffen vertreten.

Die Sternsinger aus Iveldingen und Montenau mit dem ostbelgischen Europa-Abgeordneten Pascal Arimont im Plenarsaal des EU-Parlaments

News druckenRSS-Feed