zurück 
26.11.2019

Seniorin verjagt Einbrecher in Mehren

Mehren (red/boß) Aufgeschreckt durch einen Knall und einen Lichtschein im Flur meldete sich am Samstagabend gegen 19.20 Uhr eine 82 Jahre alte Hausbesitzerin aus der Kapellenstraße in Mehren bei der Dauner Polizei.

Sie glaube, dass Einbrecher im Haus seien. Die Seniorin gab an, sie habe selbst laut in den Flur gerufen, hiernach sei es ruhig geworden.
Für die herbeigeeilten Einsatzkräfte der Polizei Daun bestätigten sich vor Ort die Angaben der Dame. Unbekannte Täter hatten die Haustür aufgebrochen. Es wurden mehrere Hebelspuren festgestellt.
Die Täter waren nicht mehr dort, sie waren von dem Aufschrei der alten Dame wohl so aufgeschreckt, dass sie mit leeren Händen das Weite suchten.
Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Daun, 06592-96260.

News druckenRSS-Feed