zurück 
03.11.2019

Verkehrsunfall im Vulkaneifelkreis mit drei Verletzten

Hillesheim (red/boß) Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm befuhr am Samstag, 2.11.19, kurz vor Mitternacht die B421 von Birgel kommend in Richtung Hillesheim. In einer spitzen Rechtskurve

verliert sie die Kontrolle über das Fahrzeug und schleudert über die Fahrbahn in den linken Straßengraben, wo das Fahrzeug zum Stillstand kommt.
Die drei Insassen des Pkw werden durch den Unfall verletzt.
Am PKW entsteht ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

News druckenRSS-Feed