zurück 
03.11.2019

Zwei Verletzte bei nächtlichem Verkehrsunfall auf der Nordstraße

Colmar-Berg/Lux. (red/boß) Am Samstag, 2. November, sind auf der N7 in Colmar-Berg gegen 02.30 Uhr zwei Fahrzeuge aus bislang nicht geklärten Gründen zusammengestoßen. Einer der Fahrer wurde hierbei im Auto eingeklemmt

und musste aus dem Wagen geborgen werden. Beide Fahrzeugführer, welche jeweils alleine unterwegs waren, wurden ins Krankenhaus gebracht.
Eine Person wurde schwer verletzt, die andere leicht. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurden beide Fahrzeuge beschlagnahmt.

News druckenRSS-Feed