zurück 
03.11.2019

Brandstiftung - An der A1 ging eine Strohmiete in Flammen auf

Euskirchen (red/boß) An Allerheilgen, 01.11.2019, wurde der Rettungsleitstelle gegen 5 Uhr morgens ein Brand in der Nähe der A 1 / Anschlussstelle Frauenberg gemeldet. Die Feuerwehrkräfte vor Ort versuchten,

eine Strohmiete in Vollbrand zulöschen, die in der Feldgemarkung Lohgraben ca. 50 Meter von der Autobahn entfernt aufgeschichtet war.
Die Feuerwehr ließ die Strohmiete letztlich kontrolliert abbrennen. Der Verkehr auf der Autobahn war durch den Rauch nur geringfügig beeinträchtigt.
Brandursache soll Brandstiftung mit einem Brandbeschleuniger sein. Eine Strafanzeige ist gefertigt, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Der Schaden wird auf ca. 900 Euro geschätzt.

News druckenRSS-Feed