zurück 
31.10.2019

Kind bei Verkehrsunfall in Bitburg verletzt

Bitburg (red/boß) Am Donnerstag ereignete sich gegen 07.30 Uhr in der Straße Glockenhäuschen in Bitburg ein Verkehrsunfall, bei dem ein 11-järiger Schüler aus dem Eifelkreis verletzt wurde.

Nach den bisherigen Ermittlungen kam es auf dem Gehweg zu einem Gerangel zwischen zwei Schülern. Dabei stürzte einer der beiden gegen das Heck eines Fahrzeuges, welches sich zu diesem Zeitpunkt im langsam voranschreitenden Ampelverkehr in Richtung Dauner Straße bewegte. Der Junge wurdr durch den Aufprall verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei erinnert in diesem Zusammenhang an erhöhte Aufmerksamkeit gegenüber Kindern im Straßenverkehr.

News druckenRSS-Feed