zurück 
30.09.2019

Ende September nur noch 3,1% Arbeitslose in der Region Trier

Trier/Region (red/boß) In der Region Trier zählte die Agentur für Arbeit Trier im September 9.025 Arbeitslose. Somit sind 458 Menschen weniger arbeitslos gemeldet als noch im August.

Die Arbeitslosenquote beträgt 3,1 Prozent, 0,2 Prozentpunkte weniger als im August. Im September des vergangenen Jahres waren 364 Personen weniger von Arbeitslosigkeit betroffen als in diesem Jahr. Dies entspricht einem Anstieg um 4,2 Prozent. Die Arbeitslosenquote ist seit September 2018 nur leicht um 0,1 Prozentpunkte angestiegen.
Mit 4.841 gemeldeten Arbeitsstellen ist die Nachfrage nach Arbeitskräften nach wie vor hoch. Die meisten Stellenausschreibungen gibt es in der Zeitarbeit, wo die Fluktuation generell hoch ist, mit 1.222 Angeboten, im verarbeitenden Gewerbe mit 599 freien Jobs und im Handel mit 614 Angeboten.

News druckenRSS-Feed