zurück 
03.09.2019

Lehrerin bei Brand in Grundschule Körperich verletzt

Körperich (red/boß) Gefährlicher Rauch in der Grundschule St. Hubertus in Körperich (Eifelkreis Bitburg-Prüm). Am Montag, dem 02.09.2019, wurde dort gegen 14:40 Uhr der Brand einer Geschirrspülmaschine gemeldet.

Die Örtlichkeit wurde umgehend durch starke Kräfte der umliegenden Feuerwehren, des Rettungsdienstes und der Polizei Bitburg angefahren. Vor Ort konnte die Lage schnell unter Kontrolle gebracht werden.
Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es vermutlich aufgrund eines technischen Defekts zu einer starken Rauchentwicklung aus der Geschirrspülmaschine. Eine der beiden Lehrerinnen der Nachmittagsbetreuung bemerkte dies glücklicherweise frühzeitig, sodass die zweite Lehrerin die 17 Schüler noch vor Eintreffen der Rettungskräfte unversehrt aus der Schule evakuieren konnte.
Die mitteilende 61-jährige Lehrerin wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert.
Da die betroffenen Räumlichkeiten durch die Feuerwehr gelüftet werden mussten, wurden die Kinder durch die Eltern an der Grundschule abgeholt.

News druckenRSS-Feed