zurück 
05.08.2019

72-Jähriger bei Familienkonflikt in Mettendorf schwer verletzt

Mettendorf (red/boß) Am Sonntagabend kam es in Mettendorf zu einem größeren Einsatz von Polizei und Rettungsdienst, der eine breite Öffentlichkeitswirkung entwickelte. Bei einer familiären Auseinandersetzung

wurde ein 72 Jahre alter Mann schwer verletzt. Er wurde von Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Im Zuge des Einsatzes wurde eine 71 Jahre alte Frau vorläufig festgenommen.
Die Kriminalpolizei hat noch am Abend die Ermittlungen aufgenommen.

Presse Polizei Bitburg

News druckenRSS-Feed