zurück 
06.07.2019

Regionalnachricht in Kürze - Flächenbrand an der A1



Eine 2.000 qm große Baumkultur im Bereich des Industriegebietes "Radersberg" in Dreis-Brück in der Nähe der A1-Anschlussstelle Kelberg ist am Freitagnachmittag kurz nach 17 Uhr in Brand geraten. 

Die Feuerwehren aus Dreis-Brück, Dockweiler und Daun mit etwa 35 Kräften konnten den Brand schnell eindämmen und löschen. Brandursache noch ungeklärt.

An diesem Wochenende besteht in einigen Teilen des Landes Rheinland-Pfalz die höchste Waldbrand-Gefahrenstufe. Das Forstministerium rät:

Im Wald nicht rauchen, kein Feuer machen und keinen Müll zurücklassen, denn immerhin 90% aller Waldbrände werden von Menschen verursacht.

News druckenRSS-Feed