zurück 
04.07.2019

Polizei bekam Besuch von der AfD

Hahn (red/boß) Der Fraktionsvorsitzende der Alternative für Deutschland (AfD) im rheinland-pfälzischen Landtag, Uwe Junge, besuchte im Rahmen seiner Sommerreise die Hochschule der Polizei auf dem Campus Hahn.

Der stellvertretende Direktor der HdP, Dr. Axel Henrichs, informierte im Rahmen des Gesprächs über Inhalte und Herausforderungen des Bachelor- und Masterstudienganges sowie die polizeiliche Fortbildung und Seminarangebote. Einen weiteren Themenschwerpunkt des Besuchs bildete die Hochschulentwicklung der HdP und die anstehende Reakkreditierung des Bachelorstudienganges. Abschließend wurde der AfD-Mann über die Nachwuchswerbung der Polizei informiert.

Quelle: Polizeipresse

News druckenRSS-Feed