zurück 
03.06.2019

Brandstiftung und Vandalismus an Mehrzweckhalle und Kirche in Büchel

Büchel (red/boß) Am Sonntagabend gegen 21.15 Uhr bemerkten Bücheler Bürger einen Brand in einer Mehrzweckhalle. Dort waren auf einer Bühne gestapelte Kartons angezündet worden.

Es entstanden leichte Brandschäden. Bei den Löscharbeiten erlitten drei Personen leichte Verletzungen durch Rauchgas.
Ein Fall von Vandalismus ereignete sich gleichfalls in Büchel am vergangenen Dienstag zwischen 13.00 und 17.00 Uhr. Hier wurde an der Kirche die Bleiverglasung eines Altarfensters eingeschlagen.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise bitte an die Polizei Cochem, Tel. 02671-9840.

News druckenRSS-Feed