zurück 
10.05.2019

Zeugenaufruf nach tödlichem Verkehrsunfall in Nordluxemburg

Lipperscheid – Hoscheid/Lux. (boß) Am Mittwochabend kam es gegen 18.45 Uhr auf der Strecke N7/E421 zwischen Lipperscheid und Hoscheid zu einem tödlichen Verkehrsunfall (input aktuell berichtete).

Ermittlungen ergaben, dass sich mehrere Verkehrsteilnehmer hinter den verunglückten Fahrzeugen befunden hatten. Da es sich hierbei um mögliche Zeugen handelt, sind diese Personen gebeten, sich bei der Polizei in Diekirch zu melden. Tel.: +352 4997-8500

News druckenRSS-Feed