zurück 
08.05.2019

Raubüberfall auf Schreibwarenladen in Mayen

Mayen (red/boß) Am Dienstagabend, 07.05.19, kam es gegen 18.50 Uhr kurz vor Ladenschluss zu einem Raubüberfall auf ein Schreibwarengeschäft am Marktplatz in Mayen. Ein Täter betrat den Laden

und suchte unbemerkt die im rückwärtigen Bereich gelegenen Büroräume auf. Dort konnte er von der Angestellten angetroffen werden.
Sofort forderte er die Öffnung des Tresors bzw. die Herausgabe von Bargeld. Die Angestellte konnte in einem günstigen Augenblick den Laden verlassen und nach Hilfe rufen, sodass der Täter ohne Beute flüchtete.
Die Polizei sucht nun nach Zeugen, welche die Flucht des Täters beobachten konnten, hierunter zwei Männer und eine Frau. Die Zeugin hielt sich kurz vor Ladenschluss im Schreibwarenladen auf.
Die beiden Zeugen befanden sich unmittelbar vor dem Geschäft, als der Täter dieses fluchtartig verließ.

News druckenRSS-Feed