zurück 
08.05.2019

Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und Saarland weiter auf Erfolgkurs

Mainz/Trier (boß) Mit 1.029.376 Übernachtungen konnten bei den Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und Saarland die Zahlen in 2018 erneut deutlich gesteigert werden. Es gab im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 27.557 Übernachtungen,

was einen Anstieg von 2,8% bedeutet. Auch die Auslastung der Jugendherbergen stieg von 62,8 auf 63,3% weiter an.
Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und Saarland wurden und werden für ihre Gäste weiter modernisiert. So wurde unter anderem der Umbau der Jugendherberge Trier abgeschlossen.
Im Jahr 2019 blicken die Häuser auf stolze sieben Jahrzehnte bewegte Jugendherbergsgeschichte zurück.

News druckenRSS-Feed