zurück 
10.04.2019

Fünfstelliger Schaden bei Einbruch in Kaserne

Euskirchen (red/boß) Einen Schaden im unteren fünfstelligen Euro-Bereich verursachten Einbrecher bei einem Baustellendiebstahl in der Generalmajor-Freiherr-von Gersdorff-Kaserne in Euskirchen.

Das teilte jetzt die Polizei Euskirchen mit. Nach bisherigen Erkenntnissen schnitten Unbekannte über das vergangene Wochenende die Umzäunung der Kaserne auf und gelangten so auf die Baustelle. Hier hebelten die Diebe insgesamt sechs Baucontainer auf und entwendeten die dort gelagerten Arbeitsmaschinen.
Unter anderen wurden 30 Koffer mit Hilti-Arbeitsgeräten und Werkzeugen geklaut.

News druckenRSS-Feed