zurück 
08.04.2019

Ausfahrt mit Motorrad endete tödlich

Zermüllen (red/boß) Schwarzes Wochenende für Zweiradfahrer in der Eifel. Für einen 61-jährigen Motorradfahrer aus NRW endete der sonntägliche Ausflug mit dem Zweirad tödlich. Kurz hinter der Ortslage

Zermüllen - Fahrtrichtung Nürburgring - fuhr er am Sonntag gegen 14.35 Uhr auf der B 257 einer vorausfahrenden Autofahrerin aus dem Kreis Ahrweiler aus bislang noch ungeklärter Ursache auf den PKW hinten auf. Der Motoradfahrer stürzte und verletzte sich bei dieser Kollision schwer.
Trotz intensiver Hilfe durch die eingesetzten Rettungskräfte verstarb er noch am Unfallort.

News druckenRSS-Feed