zurück 
04.02.2019

Ladung Waschmittel von Lkw gestohlen

Euskirchen (red/boß) Während der Lkw-Fahrer im Führerhaus seines Fahrzeuges schlief, entwendeten Unbekannte Teile seiner Ladung. Der 31-jährige Fahrer hatte seinen Sattelzug in der Nacht

zu Samstag im Bereich "Am Silberberg" an der Barentstraße im Euskirchener Ortsteil Wüschheim geparkt.
Als er Sonntagmorgen seinen Sattelzug inspizierte, stellte er eine aufgeschlitzte Plane fest. Diebe hatten während seiner Nachtruhe die Plane beschädigt und Waschmittel in einem Wert eines vierstelligen Euro-Betrages entladen und gestohlen.
Der Fahrer hatte von der Tat nichts mitbekommen.

News druckenRSS-Feed