zurück 
03.02.2019

Maßarbeit - Frau fuhr infolge Schneeglätte unter Hinweistafel durch

Mendig (red/boß) Glück im Unglück. Am frühen Sonntagmorgen meldete eine 45-jährige Autofahrerin, dass sie auf der Strecke zwischen Nickenich und Mendig aufgrund von Straßenglätte von der Fahrbahn abgekommen sei

und ein Verkehrszeichen beschädigt habe. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass die Frau bei der Fahrt durch den Straßengraben unter einem Hinweisschild genau zwischen den beiden Pfosten durchgefahren war, ohne diese erkennbar zu beschädigen.
Das unfallbeteiligte Fahrzeug war im Anschluss noch fahrbereit.

News druckenRSS-Feed