zurück 
03.02.2019

Hoher Schaden bei Einbruch in Altmetallhandel

Euskirchen (red/boß) Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Samstag, 02.02.2019, in einen Altmetallhandel an der Alfred-Nobel-Straße ein und beschädigten dort mehrere auf dem Gelände geparkte Kraftfahrzeuge

und abgestellte Maschinen. Ein Baucontainer wurde aufgebrochen und daraus wertvolles elektronisches Gerät entwendet. Zudem stahlen die Täter Bargeld und ca. 2 Tonnen Altmetall und Kabel.
Es entstand ein Schaden von mehreren 10.000 Euro.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Euskirchen Tel. 02251-7990

News druckenRSS-Feed