zurück 
06.01.2019

Zwei Verletzte bei schwerem Zusammenstoß an der Autobahnauffahrt der A61

Euskirchen (red/boß) Am Samstag, 05.01.2019, wollte eine 57-jährige Pkw-Fahrerin gegen 17:40 Uhr von der L 182 nach links auf die Autobahnauffahrt der A 61 in Richtung Koblenz abbiegen. Dabei beachtete

sie nicht den Vorrang eines 40-jährigen Pkw-Fahrers, der die L 182 in Richtung Euskirchen befuhr. Er versuchte noch auszuweichen, konnte aber den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.
Die 57-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen.
Beide Fahrzeuge wurden im Frontbereich stark beschädigt; es entstand ein Schaden von ca. 11.000 Euro.

News druckenRSS-Feed