zurück 
01.12.2018

Eifelkreis und Vulkaneifelkreis sollen zusammengelegt werden

Bitburg-Prüm/Daun (boß) Nach einem Gutachten für die Landesregierung zur Kommunalreform könnten nicht nur sieben kreisfreie Städte, sondern auch bis zu 10 Landkreise aufgelöst werden.

Wie SWRtext AKTUELL meldet, soll der Eifelkreis Bitburg-Prüm mit dem Vulkaneifelkreis fusionieren (input aktuell berichtete mehrfach). Somit dürfte das jahrelange Tauziehen um die Verbandsgemeinde Obere Kyll, die den Bestand des Vulkaneifelkreises sichern sollte, vergeblich gewesen sein.
Gegen die Empfehlungen des Gutachter-Ausschusses hagelt es erwartungsgemäß bereits landesweit Proteste aus allen Richtungen. Endgültig werden hierüber die rot-grün-gelbe Landesregierung und der Landtag entscheiden müssen.

Mögliche Kreiszusammenlegungen im Sendegebiet von input aktuell:
- Kreis Neuwied/Kreis Altenkirchen
- Kreis Ahrweiler/Kreis Mayen-Koblenz
- Kreis Bernkastel-Wittlich/Kreis Cochem-Zell
- Eifelkreis Bitburg-Prüm/Kreis Vulkaneifel Daun

News druckenRSS-Feed