zurück 
30.11.2018

Neue Regierung in Luxemburg hat Koalitionsverhandlungen abgeschlossen

Luxemburg (boß) In Luxemburg wird weiterhin ohne die Christlich-Sozialen regiert. Nach rund sieben Wochen Verhandlungen haben Liberale, Sozialisten und Grüne der Öffentlichkeit das Regierungsprogramm vorgestellt.

"Kontinuität, Weitsicht und Innovation" sind nach Mitteilung von Regierungschef Xavier Bettel (DP) die drei Säulen des Koalitionsvertrages für die nächsten fünf Jahre.
Wenn die Parteien zustimmen, kann die neue Regierung am 5. Dezember vereidigt werden.

News druckenRSS-Feed