zurück 
27.12.2017

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Fußgängern in Landscheid

Landscheid (red/boß) Am Dienstag, 26.12.17, wurden gegen 18.45 Uhr zwei ordnungsgemäß am linken Fahrbahnrand in der Ortslage Landscheid (Kreis Bernkastel-Wittlich) gehende Personen von einem PKW von hinten erfasst.

Hierbei wurden die Fußgänger zu Boden geschleudert. Eine Person wurde schwer, die andere leicht verletzt. Beide wurden in nahegelegene Krankenhäuser gebracht.
Akute Lebensgefahr besteht nach aktuellem Stand nicht.
Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Leserbrief zu dieser News schreibenNews weiterempfehlenNews druckenRSS-Feed