zurück 
20.12.2017

Räuber erpressen Hausbewohner und erbeuten Wertsachen - Personenfahndung mit Phantombildern

Gonderange/Lux. (red/boß) Am Sonntag, 17.12.2017,  verschafften sich zwei unbekannte Täter mit Gewalt Zutritt in ein Einfamilienhaus in Gonderange. Unter Drohungen mit Waffen wurden die Bewohner

zur Herausgabe ihrer Wertsachen gezwungen. Anschließend flüchteten die beiden Täter mit einem Fahrzeug der Marke VW GOLF mit deutschen Kennzeichen.
Seitens der Polizei wurden zwei Phantombilder der Täter angefertigt. Zweckdienliche Hinweise zur Ermittlung der Täter oder zu dieser Straftat wären an den Polizeinotruf 113 weiterzuleiten.


Der zweite Täter von Gonderange

News druckenRSS-Feed