zurück 
19.12.2017

Vermisster 67-Jähriger vom Schönfelder Hof wieder aufgetaucht

Schönfelder Hof/Zemmer (red/boß) Vermisstensuche beim Schönfelder Hof am Montagabend seit 20.45 Uhr durch die Feuerwehren. Ein 67-jähriger Mann war seit 16 Uhr vom Schönfelder Hof abgängig.

Aufgrund der Außentemperatur wurde mit einem Großaufgebot an Feuerwehrkräften in der näheren Umgebung nach dem Vermissten gesucht. Auch eine aus dem Landkreis Trier Saarburg angeforderte Drohne kam zum Einsatz.
Am Morgen dann die gute Nachricht: Der Mann wurde vor Ort in einem Verwaltungsgebäude gefunden, wo er versehentlich eingesperrt worden war.
Die Polizeiinspektion Schweich sowie die Feuerwehren aus Zemmer, Schleidweiler, Rodt und Orenhofen waren im Einsatz.

News druckenRSS-Feed