zurück 
14.12.2017

Clever gefunden - Ominöse Anrufe für Branchenverzeichnis

St. Vith/B. (red/boß) Der ostbelgischen Polizeizone Eifel wurden zwei Fälle folgender Betrugsmasche gemeldet: Eine Person kontaktiert die Opfer telefonisch und stellt ihnen Fragen, die ein „Ja“ als Antwort verlangen.

Anschließend wird ein Eintrag im Branchenverzeichnis ‚clever gefunden‘ aktiviert. Etwas später erhalten die Betroffenen in der Regel einen Prospekt von ‚clever gefunden‘ mit den Angaben ihrer Website - ihres Restaurants zum Beispiel - sowie eine Rechnung. 
Die Melder der beiden aktuellen Fälle haben bisher allerdings noch keine Rechnung erhalten.
Die Polizei möchte die Bevölkerung darauf hinweisen, bei einem Anruf dieser Art aufzulegen und eventuelle Rechnungen nicht zu bezahlen.
Die Verbraucherschutzzentrale ist informiert. Auf der Website der VSZ Eupen http://www.verbraucherschutz.be/ finden sie nützliche Tipps.

News druckenRSS-Feed