zurück 
11.12.2017

Vollbrand eines Bauernhauses in der Nordeifel

Wershofen (red/boß) Am Sonntag, 10.12.2017, gingen um 19:20 Uhr erste Notrufe über einen Wohnhausbrand in der Ortslage Wershofen ein. Alle verfügbaren Kräfte der umliegenden Feuerwehren

wurden eingesetzt, um ein Übergreifen des Feuers auf umliegende Gebäude zu verhindern. Bei dem Brandobjekt handelt es sich um ein Bauernhaus mit Anbauten wie Scheune, Stallung etc. Der einzige Bewohner des Hauses hatte des Objekt bereits verlassen; er blieb unverletzt.
Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden; Ermittlungen dazu dauern an.

Presse Polizei Mayen

News druckenRSS-Feed