zurück 
09.12.2017

PKW mit vier Insassen überschlägt sich

Gornhausen/Hunsrück (red/boß) Am Samstag, 09.12.2017 gegen 03:40 Uhr, geriet ein mit vier jungen Personen besetzter PKW auf der K 88 von Gornhausen in Richtung Morbach aus noch ungeklärter Ursache

nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Graben und überschlug sich. Das Fahrzeug kam im Anschluss auf der Seite liegend mitten auf der Fahrbahn zum Stehen.
Eine 17-jährige Mitfahrerin erlitt augenscheinlich schwere Verletzungen und wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt ins Krankenhaus eingeliefert. Die weiteren, 18-jährigen Mitfahrer wurden ebenfalls zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.
An dem Fahrzeug entstand Totalschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeugs war die K 88 für ca. zwei Stunden gesperrt.
Im Einsatz waren ein Notarztwagen und Rettungswagen aus Morbach, ein Rettungswagen aus Bernkastel, der „First Responder“ aus Gornhausen, die Feuerwehr Gornhausen mit 10 Kräften, die Straßenmeisterei und die Polizei Bernkastel-Kues

News druckenRSS-Feed