zurück 
30.09.2017

Schwerer Motorradunfall zwischen Lasel und Seffern

Seffern/Lasel (red/boß) Am Freitag, 29.09.2017, kam es gegen 18.20 Uhr auf der Landesstraße 5 zwischen Lasel und Seffern zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 40-jähriger Motorradfahrer überholte

einen vorausfahrenden Pkw, der nach links abbiegen wollte.
Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei der Motorradfahrer schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus in Trier eingeliefert wurde.
Der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen beträgt ca. 25.000 Euro.
Zu Klärung der Unfallumstände wurde ein Sachverständiger beauftragt.
Im Einsatz waren Kräfte des DRK und THW Bitburg, die Straßenmeisterei Kyllburg sowie Beamte der Polizeiinspektion Bitburg.

Leserbrief zu dieser News schreibenNews weiterempfehlenNews druckenRSS-Feed