zurück 
03.10.2017

Alkoholisiert in den Straßengraben gefahren - zwei Verletzte

Euskirchen (red/boß) In der Nacht zum Dienstag, 03.10.2017, war ein Pkw-Fahrer aus Euskirchen gegen 02.10 Uhr auf der L194 von Euskirchen in Richtung Rheder unterwegs. Er verlor auf der regennassen Fahrbahn

die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in den Straßengraben, wo der Pkw auf dem Dach liegenblieb.
Der 24-jährige Fahrzeugführer sowie seine 23-jährige Beifahrerin aus Bad Münstereifel zogen sich Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt wurden.
Der Pkw-Fahrer stand unter Alkoholeinwirkung, so dass eine Blutprobenentnahme sowie die Sicherstellung des Führerscheins angeordnet wurden.

Leserbrief zu dieser News schreibenNews weiterempfehlenNews druckenRSS-Feed