zurück 
15.10.2020

Bei schwerem Zusammenstoß eingeklemmt und verletzt

Bernkastel-Kues (red/boß) Am Mittwoch, 14.10.2020, kam es gegen 19:17 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 53 in Höhe der Alten Brauerei zwischen Bernkastel-Kues und Andel. Aus bislang ungeklärter Ursache

kollidierte ein aus Fahrtrichtung Bernkastel-Kues kommender PKW mit dem Heck eines an oben genannter Örtlichkeit ausparkenden LKW.
In Folge des Unfalls wurde die Fahrerin des PKW in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mittels schwerem Gerät befreit werden.
Im Einsatz war die Feuerwehr Kues einschließlich Wehrleiter; außerdem das DRK mit zwei Rettungswagen sowie Notarzt und zwei Streifenwagen der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues.

News druckenRSS-Feed