zurück 
14.10.2020

Tierquälerei im Ernztal - Katze schwerstverletzt

Stegen/Lux. (red/boß) In Stegen bei Diekirch - „Nic Pletschettestrooss“ oder nähere Umgebung - schoss am vergangenen Freitag, 09.10.2020, zwischen 17.10 Uhr und 18.30 Uhr ein bisher unbekannter Täter

mit einem Luftgewehr auf eine Katze. Trotz tierärztlicher Behandlung verstarb das Tier infolge der Schwere der Verletzung.
Hinweise zu einer möglichen tatverdächtigen Person oder über gleichartige Vorfälle in der Gegend gehen an die Polizeidienststelle Diekirch-Vianden unter der Telefonnummer: (+352) 244801000 oder per E-Mail: police.diekirchvianden@police.etat.lu

News druckenRSS-Feed