zurück 
04.08.2020

Wolfsnachricht in Kürze - Kälberriss im ostbelgischen Bütgenbach durch Wolf

Der Angriff auf einen Kälberstall am 10. Juli im Ortsteil Nidrum ist auf einen Wolf zurückzuführen, berichtet die belgische Tageszeitung Grenz Echo. Das Netzwerk Wolf hat dies auf der Grundlage eines DNA-Abgleichs bestätigt.

Zwischenzeitlich kam es auch zu mehreren Wolfsrissen in der deutschen Eifel (input aktuell berichtete).

News druckenRSS-Feed