zurück 
31.07.2020

Belgischer Pkw in Hellenthal in Brand gesetzt

Hellenthal (red/boß) In der Nacht zum Freitag, 31.07.2020, bemerkten Zeugen gegen 00.51 Uhr einen brennenden Pkw an der Kölner Straße in Hellenthal. Sie informierten die Feuerwehr. Diese konnte das Fahrzeug löschen,

jedoch wurde der Pkw durch das Feuer total beschädigt.
Der belgische Fahrzeughalter hatte sein Fahrzeug am Vortag um die Mittagszeit abgestellt. Eine Selbstentzündung wird zurzeit ausgeschlossen.
Die Polizei ermittelt hinsichtlich vorsätzlicher Brandstiftung.

News druckenRSS-Feed