zurück 
31.07.2020

Betrugsversuche durch Enkeltrick-Masche

Konz/Tälchen (red/boß) Es mehren sich die Hinweise aus der Bevölkerung in Konz und dem Konzer Tälchen, dass es am Donnerstag zu Schockanrufen der sogenannten Enkeltrick-Masche gekommen ist.

Betrüger rufen wahllos Menschen an und geben vor, Enkel oder liebe Verwandte zu sein und einen Unfall oder eine schlimme Krankheit erlitten zu haben. Deshalb, so die Betrüger, benötigten sie dringend finanzielle Hilfe.
Durch geschickte Gesprächsführung wollen sie die Angerufenen - bevorzugt ältere Menschen - zur Übergabe von hohen Bargeldbeträgen veranlassen.
Die Polizei warnt wiederholt vor diesen Betrügern und rät, die Gespräche unmittelbar zu beenden und die Polizei hierüber zu informieren. Kinder und Enkel sollten ihre betagten Eltern vor dieser Masche warnen.

News druckenRSS-Feed