zurück 
29.07.2020

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Eßlingen (red/boß) Am Mittag des 29.07.2020 ereignete sich auf der B 51 bei Eßlingen (Eifelkreis Bitburg-Prüm) in Höhe der Abfahrt Speicher ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwere Verletzungen erlitt.

Der 89 Jahre alte, alleinbeteiligte Unfallfahrer kam im Abfahrtsbereich aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Der PKW des Mannes überschlug sich dabei mehrfach. Durch das Unfallgeschehen wurde der Fahrzeugführer schwer verletzt und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.
Die Ermittlungen zu der Unfallursache dauern noch an.

News druckenRSS-Feed